• 0381 2554710
  • Versand innerhalb 24h bei Lieferbarkeit
Menu

Blur Longboards

18.09.2011 10:01 | Longboard News

Ab sofort erhaltet ihr bei HW-Shapes die neuen BLUR LONGBOARDS. Wir waren als Team schon lange auf der Suche nach vernünftigen und zugleich kostengünstigen Boards im unteren Preissegment. Die Blur Boards sind seit langem die ersten Boards die uns bis auf einige grafische Defizite in Bezug auf das Brandlogo des Importeurs STREETSURFING überzeugt haben. Hier kurz unsere Eindrücke der Boards.


BLUR CLASSIC PINTAIL LONGBOARD

Blur Longboard Pintal

Zunächst sind die Board in 3 Preisklassen unterteil. Der Einstiegspreis liegt bei 129€ für ein klassisches Pintail Longboard. Das Deck überzeugt duch einen angenehmen Flex und einer sehr schön tiefen Konkave im Deck. In vier verschiedenen Designs erhältlich, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Einsatzbereich ist im Grunde das klassische Cruisen. Die Achsen sind für die Preisklasse völlig ok, die Wheels wirken sogar sehr wertig. Mehr Infos gibts hier.


BLUR BAMBOO CRUISER

Bamboo Cruiser

Der Blur BAMBOO CRUISER fällt  zusammen mit dem CALIFORNIA CRUISER in die zweite Preisgruppe von 149€. Optisch, wie auch technisch sind beide Boards Ihren Preis wert. Die Decks unterscheiden sich durch die völlig unterschiedlichen Materialen in Punkto Flex und Fahrverhalten. Mit dem Bamboo Cruiser hat man eher ein hartes Deck mit ausgeprägter Konkave. Die Turns sind dadurch sehr direkt. Wer es etwas weicher mag, sollte auf den California Cruiser zurückgreifen. Optisch sind beide Boards sehr ansprechend. Wie schon Eingangs erwähnt ist lediglich der Streetsurfing Schriftzug als "fehl am Platz" zu bewerten.

Beide Boards kommen mit optisch sehr ansprechenden hochglanzpolierten Skateachsen. Die Agilität ist völlig okay. Für gute Rolleigenschaften sorgen dann die Abec 7 Lager. Mehr Infos zum Bamboo Cruiser findet ihr hier  und welche zum California Cruiser hier.

 


BLUR FREERIDE PERFORMER

FREERIDE PERFORMER

Der Blur FREERIDE PERFORMER hat uns im Grunde am meisten begeistert. Zunächst ist das Deck des Boards sauber verarbeitet. Die mehreren Lagen kanadischer Ahorn sind zusätzlich durch zwei Lagen Glasfasergewebe verstärkt, wodurch der Flex des Boards wirklich sehr angenehm ist. Als besonderes Feature ist das Board mit einer Drop-Through Achsmontage versehen und im Center nochmals um ca 4cm gedroppet. Der Schwerpunkt ist somit sehr weit unten, das Antreten super easy und das allgemeine Fahrverhalten echt gut. Getoppt wird das noch durch fette 83mm Wheels auf Felge und schönene Abec 9 Kugellagern. Die 175mm Longboardachsen sorgen dabei für ein gutes Lenkverhalten. Mehr Infos gibt es hier.

 

Ihr könnt euch gerne persönlich von den Boards überzeugen und im HW-Shapes Longboardshop Rostock vorbei schauen!


Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

HW-Shapes Surfshop - Skimboard, Longboard, Kite Kundenbewertungen von Trusted Shops:  4.99 von 5.00 aus 24 Bewertungen