• Aloha!
  • VERSANDKOSTENFREI AB 40€ *

Schutzausrüstung

Die Schutzausrüstung ist genauso wichtig wie die Wheels oder die Achse an deinem Board. Ganz getreu dem "Motto Safty First". Wir wissen dass die Downhiller und Freerider auf Helme, Slidegloves, Knie- und Ellenbogenpads nicht verzichten können. Aber auch jeder Anfänger sollte nicht ohne Helm und Pads auf seine erstes Board steigen.


Unsere Bestseller

Die Schutzausrüstung von heute hat sogar noch richtig Stil dazu. Und wenn du gerade nicht wissen solltest was dir gefällt, oder was das Richtige ist, ruf an oder schau im Shop vorbei. Wir helfen dir gerne. Mit Marken wie Triple8, Loaded, Sector9, TSG uvm. bekommst du eine qualitativ hochwertige Auswahl.

Helm: Der Helm ist das wichtigste Mitglied der Schutzausrüstungsfamilie. Er schützt deinen Hinterkopf und den Schädel. Bei Stürzen vermeidest du so größere Verletzungen und minderst das Risiko einer Gehirnerschütterung enorm.

Slidegloves: Sidegloves sind im Downhill- und Freeridebereich einfach nicht wegzudenken. Beim Downhillen benötigst du sie für das Bremsen vor Kurven, beim Freeriden für das Sliden.

Knie- und Ellenbogenpads: Sie werden generell benötigt, um deine Knie- und Ellenbogengelenke bei Stürzen auf Straßen vor größen Verletzungen zu schützen. Ganz unabhängig davon welchen Stil du bevorzugst.
  Wir nehmens zurück

  14 Tage Rückgaberecht

  Nachhaltig

  Recylete Verpackung

  Shop Hotline

  0381 2554710

  Schneller Versand

  innerhalb von 24h*

Nach oben