• 0381 2554710
  • Versand innerhalb 24h bei Lieferbarkeit
Menu

Loaded FATTAIL

18.08.2011 08:43 | HW-Shapes

Wir freuen uns euch das neue Loaded Fattail präsentieren zu können. Vorerst nur Online im Newsblog, aber in einigen Tagen auch live im HW-Shapes Longboardshop. Zunächst erstmal die direkte Beschreibung von Loaded.

 

"A little extra girth never hurt anyone. At least that was our approach when it came time to revamp the design of the Pintail. We wanted to modernize this classic concept so it could keep up with evolutions in riding styles, techniques, and performance expectations. 

The Fattail was designed for pumping, carving, pedestrian slalom, freestyle and generally any situation where lively, energetic lines are on the menu. You may never reach for your downhill board for those late night parking garage sessions again."

 

 

Features

Eine tiefe Concave sorgt beim Loaded FATTAIL für den ausreichenden Halt bei heftigen Turns uns Slides. Die Achsen sind Top-Mount montiert was zusammen mit dem vorgespanntem Deck für unglaubliche Performance in den Turns sorgt. Das FATTAIL ist im Center recht breit gehalten, um eine maximale Auflagefläche für die Füße zu schaffen. Nose uns Tail sind zur Vermeidung von Wheelbites schmaler. Für mehr Komfort in Manuals und Shuv-Its ist das FATTAIL mit einem leichten Nose-Kick ausgestattet. Wie der Name schon sagt, ist das Tail größer und somit optimal für Tail-Slides, Ollies und Co.

Design

Entstanden aus dem Loaded Pintail Shape wurde das FATTAIL mit Hilfe von neuster Modellierungssoftware und unzähligen Tests in Hinsicht auf den Flex und die Grundstruktur optimiert. Das Ergebnis ist ein beständigerer und weitaus harmonischerer Flex. Die Vorspannung des Pintails wurde dabei übernommen, wobei die Concave wesentlich tiefer und ein zusätzlicher Nose-Kick und ein vollwertiges Kicktail integriert wurden.

Konstruktion

Das FATTAIL besteht aus einem glasfaserverstärkten vertikal laminiertem Bambuskern. Für bessere Haltbarkeit ist das Tail mit 2 zusätzlichen Lagen Glasfasergewebe an der Oberseite und einer Lage Kohlefasergewebe an der Unterseite verstärkt. Die Unterseite des FATTAIL's ist mit einem versiegeltem Bambusfurnier ausgestattet

Carbonized Bamboo

Seit 2006 verarbeitet Loaded aus Umweltaspekten ausschließlich "natürlichen" Bambus. Im December 2010 stellte die Entwicklungsabteilung fest, das "natürliches" Bambus einem von Herstellen vollzogenem Bleichprozess unterliegt. Um diesen leicht toxischen Prozess zu umgehen, entschied Loaded sich ab sofort nur noch "carbonized" Bambus zu verwenden, welches deutlich umweltfreundlicher ist.

Graphics

Die FATTAIL Grafik ist eine Weiterentwicklung zweier zuvor auf dem Pintail verwendeter Grafiken. Die erste Grafik wurde 2004 von Jamie Engelmann als eine Meditation von Wandel und Wachstum entworfen. Im Jahre 2006 wurde es von Jan Michael Bennet abstrahiert als das Pintail Longboard zum ersten mal anstelle von Eiche aus Bambus gefertigt wurde. Das aktuelle Design wurde vom Nana Studio (Daisuke Okamoto) in Anlehnung an die alten Pintail Designs erweitert und sollen das eigentliche Konzept untermalen.

 

Zum FATTAIL Angebot...

 

Kommentare

Hannes W., 13.10.2011 15:46

So, fahr das Board jetzt in Flex 2 mit goldenen Paris 180mm Trucks, Tunnel Terantula Wheels 70mm Black und feinsten Part Ceramic Bearings.... Bombastisch!

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

HW-Shapes Surfshop - Skimboard, Longboard, Kite Kundenbewertungen von Trusted Shops:  4.99 von 5.00 aus 23 Bewertungen